Weihnachtsmarkt

Nächster Weihnachtsmarkt: 26. und 27.11.2016

 

Der Hügelsheimer Weihnachtsmarkt findet nun schon seit 1996 jedes Jahr am ersten Adventswochenende statt und wird vom Musikverein in kompletter Eigenregie geplant, vorbereitet und durchgeführt.

Über die Jahre vermehrte sich die Anzahl der Stände, und so entwickelte sich unser Weihnachtsmarkt zu einem gemütlichen Markt, auf dem man allerlei Sachen erstehen und zu sich nehmen kann, der aber trotzdem nicht zu groß ist. Er ist deshalb nicht nur bei Hügelsheimern sehr beliebt. Während des Weihnachtsmarktes treten unterschiedliche Musikgruppen auf. Dazu zählen unsere Nachwuchsmusiker, Gruppen, die aus Musikverein-Mitgliedern geformt wurden und vereinsexterne Gruppen und Bands.

Zeitungsbeitrag im Badischen Tagblatt über den Weihnachtsmarkt 2013:

Ein Geheimtipp ist der Weihnachtsmar2013-11-30-wm-huegelsheim-img_4735kt in Hügelsheim

Leider dauert der 18. Weihnachtsmarkt des Musikvereins Hügelsheim nur zwei Tage. Rund um das Rathaus haben die fleißigen Hände der Mitglieder des Musikvereins Hügelsheim am Freitag und Samstag einen mit 25 Ständen eher kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt aufgebaut. In den vom Musikverein aufgebauten und zur Verfügung gestellten Holzhütten boten überwiegend örtliche Künstler und soziale Einrichtungen ihre weihnachtlichen Waren an. Im Angebot waren beispielsweise Adventskränze, Schnitzarbeiten, Weihnachtskarten, Weihnachtsdekorationen und Handarbeiten der unterschiedlichsten Art. Für das leibliche Wohl sorgten die Mitglieder des Musikvereins. Dabei durfte der Glühwein eben so wenig fehlen, wie Metzgermeister Kölmel aus Rastatt eigens eine Weihnachtswurst kreiert hat. Moderiert vom 1. Vorsitzenden wurde auf der neu beschafften Bühne durchgängig ein musikalisches Programm angeboten. Die kleinen Besucher konnten sich an beiden Tagen im Kerzen ziehen üben oder vom Kasperletheater faszinieren lassen. Am Sonntag kam der Nikolaus zu ihnen auf die Bühne.

Nach seinem ersten Rundgang stellte Bürgermeister Demelt bei der Eröffnung fest: „Der Hügelsheimer Weihnachtsmarkt erstrahlt jedes Jahr im neuen Glanz, Er ist ganz sicher einer der schönsten Weihnachtsmärkte im mittelbadischen Raum“. Er dankte dem 1. Vorsitzenden Martin Siegel, dem Chef des Organisationsteams Volker Lorenz und den vielen fleißigen Hände um Theo Leppert vom Musikverein für die 18te ehrenamtliche Organisation und Ausrichtung.

Die Planung des Weihnachtsmarkts beschäftigt uns das ganze Jahr, sagte Martin Siegel. Er ist sich sicher, dass es keinen Musikverein im Land gibt, der seit fast 20 Jahren einen Weihnachtsmarkt in dieser Größe ehrenamtlich organisiert. Die „nur“ zweitägige Dauer kommt den Ehrenamtlichen Kräften des Vereins ebenso zu Gute, wie den ortsansässigen Künstlern, die ein mehrwöchiges Engagement nicht bewerkstelligen könnten.

Für den Verein bedeutet der Weihnachtsmarkt viel Arbeit, wie Organisationschef Volker Lorenz berichtete. Die heiße Phase beginnt für das siebenköpfige Aufbauteam des Vereins drei Wochen vor der Eröffnung. Die 25 vereinseigenen Holzhütten müssen aufgebaut und an Ort und Stelle gebracht, die Hinweisschilder angebracht, die Absperrung vorbereitet, die Stromversorgung sichergestellt  und der Warenkauf organisiert werden. Belohnt wird dieses ehrenamtliche Engagement von der Bevölkerung durch den zahlreichen Besuch, freut sich Lorenz.

Den Artikel finden Sie auch hier.

Hier finden Sie einige Bilder bisheriger Weihnachtsmärkte:

« back to album

Weihnachtsmarkt 2014